Fragen & Antworten

Was ist der Unterschied zwischen den MovingStars?

    Zinger by MovingStar MovingStar 102 MovingStar 401 MovingStar 1000
Gewicht  19 kg  25,5 kg  26 kg 31 kg
Abmessungen LxBxH  78,5 x 64,5 x 93,5 cm  100 x 66 x 90 cm  100 x 70 x 92,5 cm 120 x 90 x 56 cm
Abmessungen LxBxH geklappt  95,5 x 64,5 x 25 cm  30 x 66 x 76 cm  34 x 70 x 78,5 cm 39 x 72 x 42 cm
Abmessungen Sitz TxBxH  33 x 42 x 52 cm  42 x 38 x 52 cm  42 x 42 x 52 cm  36 x 36 x 52 cm
Höhe Rückenlehne  42 cm 41 cm  45 cm  36 cm
Geschwindigkeit  1-6 km/h  1-6 km/h   1-6 km/h  1-6 km/h
Rückwärtsgang  1 km/h  3 km/h  3 km/h  2 km/h
Reichweite  13 km 15 km 18 km 16 km
Maximale Steigung  10%  10%  10% 10%
Motor  Bürstenbehafteter Gleichstrommotor 36V, 250W, 7A  Bürstenloser Motor 24V, 180W  Bürstenloser Motor 24V, 180W  Bürstenloser Motor, 48 V, 250 W
Batterie 1 Batterie, 36V, 6.6 AH, 240 Wattstunden, Lithium-Ionen 2 Batterien, je 12V, 2-10 AH, Lithium-Ionen 2 Batterien, je 12V, 2-16 AH, Lithium-Ionen 1 Batterie, 48 V Lithium-Ionen
Steuerungssystem zwei seitliche Steuerarme (Reifenbremse und Antriebsrollen) Joystick, rechts oder links montierbar Joystick, rechts oder links montierbar Vorderlenker 
Maximales Benutzergewicht 113 kg 115 kg 150 kg 100 kg
Faltbar ja ja ja ja

 

 

Sie fragen – wir antworten zum MovingStar!

Kann ich mit dem Moving Star auch rückwärts fahren?
Jeder MovingStar verfügt selbstverständlich über einen motorisierten Rückwärtsgang.

Wie steuere ich den Moving Star?
Der Zinger by MovingStar ist spielend einfach mit beiden Händen zu steuern.

Die Modelle Moving Star 102 und 401 verfügen über eine Joystick Steuerung, die wahlweise rechts oder links montiert werden kann. 

Ich möchte bald mit dem Flugzeug eine längere Reise unternehmen, kann ich den MovingStar mitnehmen?
Sie können Ihren MovingStar als Gepäckstück am Schalter der Fluggesellschaft aufgeben, wenn Sie die Batterie separat im Handgepäck mitführen. Teilen Sie dem Sicherheitspersonal unbedingt mit, dass Sie eine Batterie für einen Mobilitäts-Scooter bei sich führen.

Abhängig von der Fluggesellschaft, können SIe mit dem MovingStar bis zum Gate fahren. Genauere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Fluggesellschaft.

Was mache ich, wenn die Batterie leer ist?
Die Batterie kann am Zinger by MovingStar selbst, leicht ausgebaut und extern aufgeladen werden. Bei Bedarf kann ein Zusatzakku erworben und so sichergestellt werden, dass Ihr MovingStar jederzeit einsatzbereit ist.

Für unsere Modelle MovingStar 102 und 401 sind ebenfalls Zusatzakkus käuflich erwerbbar und lassen sich einfach und bequem austauschen. Sie werden über das mitgelieferte Ladegerät im elektronischen Rollstuhl geladen.

Ich möchte auch mit dem MovingStar einkaufen, gibt es Zubehör?
Exklusives Zubehör wie z.B. ein Korb für Gepäck und Einkäufe oder ein Flaschenhalter sind bei uns erhältlich.

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns oder wählen Sie die kostenlose Servicenummer 0800 099 66 55 ! Wir sind für Sie da.

 

Sandra

Zürich

Ich liebe den Moving Star

Nach einer Halux Operation an beiden Füßen war ich temporär in meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Der Zinger by MovingStar hat mir zu dem Zeitpunkt die Mobilität geboten, die ich benötigt habe. Überzeugt hat mich die einfache Bedienung und der geringe Platzbedarf im Auto. Meine erste Fahrt im MovingStar hat ein Bekannter auf Video festgehalten.